Praxisbeispiel 1: Zielabfrage im Anamnesebogen

Als Teil eines insgesamt 7-seitigen Fragebogens, der den Rehabilitanden zum Aufnahmezeitpunkt in die Reha vorgelegt wird, werden in diesem Praxisbeispiel auch die Reha-Ziele abgefragt. Die Fragestellung ist offen, jedoch werden die Antwortmöglichkeiten durch Beispiele vorstrukturiert. Der Fragebogen wurde in einer stationÀren Einrichtung im Indikationsbereich Rheumatologie entwickelt; das dazu gehörige Einrichtungskonzept findet sich in Praxisbeispiel 23.

Praxisbeispiel 1a: Offene Abfrage von Zielen im Anamnesebogen

Praxisbeispiel 1a: Offene Abfrage von Zielen im Anamnesebogen

Quelle: Dr. Josef Seidl, Asklepios Klinikum Bad Abbach, Rehabilitationszentrum, Abteilung Rheumatologie. Stinkelbrunnstr. 10, 93077 Bad Abbach