Reha-Ziele im QualitÀtsmanagement der Einrichtung

Die individuelle Vereinbarung von Reha-Zielen und anschließende Ausrichtung der Rehabilitation an diesen Zielen hat einen starken Prozesscharakter. Insofern liegt die Integration der Reha-Zielarbeit in das interne QualitĂ€tsmanagement auf der Hand. In dieser Rubrik von Praxisbeispielen stellen wir entsprechende AuszĂŒge aus QualitĂ€tsmanagement-Manualen vor. Vielfach geht es auch um die Einbindung so genannter „mitgeltender Dokumente“ zum Thema Reha-Ziele (z. B ein Fragebogen oder Patientenpass) in die Arbeitsprozesse der verschiedenen Teammitglieder.

Die ÜbergĂ€nge zwischen allgemeinen Prozessbeschreibungen in einer Einrichtung und indikationsspezifischen Behandlungskonzepten sind fließend. Denkbar ist also auch, die Reha-Zielarbeit in formale Konzepte aufzunehmen, die sich um bestimmte Krankheitsbilder drehen. Hier können dann hĂ€ufige Problemlagen dieser Rehabilitanden berĂŒcksichtigt werden.